mara_183.jpg
  • Mara

Rupert Kluhs-Preißler

DieTanzerei stellt vor: Rupert Kluhs-Preißler



Rupert Kluhs-Preißler absolvierte seine Ausbildung zum Musicaldarsteller an der PERFORMING ACADEMY (ehemals Performing Arts Studios Vienna),

Fortbildungsaufenthalte führten ihn nach London und New York.


Rupert war als Solist auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen tätig und tanzt mit Mara Kluhs gemeinsam als Tanzpaar im Rahmen diverser Neujahrskonzerte. Weiters hatte er Engagements in den Produktionen WEST SIDE STORY, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST und AIDA (alle Felsenbühne Staatz), ROXY UND IHR WUNDERTEAM (Oper Dortmund), JORDAN – DAS GOSPEL MUSICAL (Titelpartie Jordan Ritter; Festspielbühne Stockerau), TITANIC (EdgarBeane; Felsenbühne Staatz), 3 MUSKETIERE (Porthos; Felsenbühne Staatz), HEART & MUSIC (Solist; Theater Akzent, Wien), EVITA (Felsenbühne Staatz) und FANTOMAS (Rabenhof Theater, Wien).




Neben seiner professionellen Tätigkeit war der Musicaldarsteller in seiner Freizeit als Chorsänger und Musiker (Viola, Klavier) aktiv. Rupert Kluhs-Preißler ist ausgebildeter Physiotherapeut, weshalb eine gesunde und gesundheitsfördernde Ausübung aller Arten von Tanz und Sport für ihn besonders wichtig ist.




Im Interview

#beagentleman


Mit meinem Unterricht möchte ich meinen Tanzschüler*innen folgendes vermitteln:

Körpergefühl, Ausdruck und vor allem Spaß an der Bewegung.

Zum Tanzen habe ich begonnen, weil...

... man damit die Kraft von Musik darstellen und seine eigene Interpretation davon ausdrücken kann.

Ein besonderes Erlebnis auf der Bühne war für mich...

... jede Premiere, bei der man von Nervenkitzel angetrieben das Ergebnis von harter Probenarbeit endlich auf die Bühne bringt.


DieTanzerei verbinde ich mit...

zwanglosem Lernen und Persönlichkeitsentwicklung.

69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen